Seiten

[Dies und Das] Doppelter Umzug :D

Dienstag, 7. Juli 2015

Guten Morgen, liebe Welt! :o)

Wie einige von euch mitbekommen haben, habe ich nicht nur vor, mit meinem Blog umzuziehen (weshalb ich gerade fleißig am "umräumen" und "ausmisten" bin), sondern bin auch selbst vor einigen Wochen umgezogen. Und ja: Das Siedeln der Bücher war definitiv eine kleine Challenge und hat sich als perfektes Krafttraining erwiesen! .hihi.

Bis mein Bücherregal im Wohnzimmer fertig ist (designed von Martin), habe ich den Großteil meiner Reihen (hier nicht zu sehen: die Vampire Academy-Reihe von Richelle Mead, die Biss-Reihe von Stephenie Meyer, meine Ursula Poznanski-Büchersammlung, die Smoky Barrett-Reihe von Cody McFadyen und meine Thriller von John Katzenbach...) im Schlafzimmer untergebracht und habe mir gedacht, ich knipse für euch mal schnell ein Foto. 



Stehen eure Bücherreihen auch separat? 
Oder kunterbunt zwischen euren anderen Büchern?

Eure Nana

Kommentare:

Minnie hat gesagt…

Hallo, liebe Nana!
Ich finde es toll, dass du deine Leser auch in deine Bibliothek schauen lässt! Meine eigene besteht mittlerweile aus zwei vollgestopften Reihen (alles dabei, aber ein wenig nach Kategorien geordnet, auch die "Biss"-Reihe ist dabei, natürlich auf englisch) im Abstellkammerl, da alle Bücherwände schon voller kunsthistorischer Nachschlagewerke sind... Kein Wunder, dass ich so selten zum Lesen komme!
Bin gespannt auf dein neues Regal - und du sicher auch ;)

Lg, Minnie

Nana hat gesagt…

Hallo liebe Minnie! :o)

Ooooh ja! Die Vorfreude wächst von Tag zu Tag. Ich habe meine geschichtlichen und germanistischen Nachschlagewerke/Lexika/Fachzeitschriften auch separat, allerdings nehmen sie "nur" 2 Billy-Bücherregale ein... Ich freu mich darauf, endlich alle meine Bücher auf einen Blick beisammen zu haben :D

Ich wünsche dir eine traumhaft schöne Woche und hoffe, du findest auch ein bisschen Zeit zum Lesen und Schmökern! :o)

Liebste Grüße,
Nana

Dinchen´s Welt der Bücher hat gesagt…

Hallo.

Sehr schönes sortiertes Bücherregal. Ich habe bisher nur eins und das platzt aus allen Nähten, aber ich weiß, mein Mann kauft mir nächsten Monat zum Geburtstag ein neues xD Vllt. krieg ich auch zwei ... mal gucken ^^

Werde auch gleich mal Leserin deines Blogs.

LG Diana

Madame Lustig hat gesagt…

Hallo, liebe Nana!

Vom Bücherkisten schleppen kann ich auch ein Liedchen singen. Da unser Krümel auch Wohnraum benötig (so ein Frechdachs aber auch! xD) sind wir vor kurzem in eine größere, wunderschöne Wohnung gezogen. Während ich beim Umzug noch Visionen von Bücherregalen hier und da hatte, kam die Ernüchterung jedoch sobald die restlichen Möbel aufgebaut waren. Einzig ein einzelnes Bücherregal hat es schlussendlich in meine Wohnung geschafft, weil ich beim Planen nicht bedacht hatte, dass ich durch die ganzen Schrägen hier in der neuen Wohnung weniger Wandfläche zur Verfügung habe. Tja, und nun stehen die meisten meiner Schätzchens noch in ihren Kisten auf dem Dachboden. Mir will einfach nicht die zündende Idee kommen, wie und wo ich mindestens noch ein großes Regal unterbringen kann, ohne, dass es dann beengt aussieht oder für unseren Krümel eine Gefahr darstellt, sobald er krabbeln kann. Aber mal schauen, vllt bringt mir dein neues Regal ja die zündende Idee ..? :D

Liebe Grüße
Madame Lustig
http://kunterbunte-flaschenpost.blogspot.de/

Liluuu.. :D hat gesagt…

seeeeeehr schön geworden ;) *gefällt*