Seiten

Rupertus-Buch-Empfehlung



Dreifaltigkeitsgasse 12
A-5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662 / 87 87 33 - 0
 
Montag - Freitag 9:00 - 18:30 Uhr 
Samstag 9:00 - 17:00 Uhr
 


Grenzgeniale Buchhandlung 
+ begeisterte Blogger-Mädels 
= DreamTeam

In Zusammenarbeit mit der Rupertus Buchhandlung zeigen wir Blogger-Mädels aus Salzburg euch jeden Monat unsere Top-5-Buchempfehlungen!  Hier könnt ihr meine persönlichen "Top 5" checken! :o) Und die werden kunterbunt sein: Klassiker, brandaktuelle Pageturner, Kinderbücher, Dystopien, historische Romane, schraurige Thriller, Kochbücher, Lyrik...!

Hier sind MEINE Empfehlungen für EUCH!
Jänner 2015
Wer Schatten küsst   
von Marc Levy [blanvalet]
Wer Marc Levys berührend-heitere Romane kennt, der ahnt vielleicht bereits, dass auch diese Geschichte die Welt Kopf stehen lässt und dem/der LeserIn Herzklopfen beschert.
Wie immer: Jede einzelne Seite ein Genuss!

Einfach unvergesslich
von Rowan Coleman [Piper]
Eine Geschichte die vom Leben, vom Sterben, vom Lieben und Geliebt-Werden vom Erinnern und Vergessen erzählt. Prädikat: Besonders wertvoll!

Das ganz normale Böse
von Reinhard Haller [Ecowin]
Auf unglaublich spannende Weise liefert Reinhard Haller Einblicke in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele und führt auf ungeschönte Weise vor Augen zu welchen unvorstellbaren Grausamkeiten und brutalen Gräueltaten Menschen fähig sind. Dieses Buch war mein allererstes aus dem Hause Ecowin - mittlerweile ist meine Ecowin-Sammlung recht ansehnlich und der Verlag einer meiner unbestreitbar liebsten (Sach-)Buchverlage überhaupt!

Die Blutbraut
von Lynn Raven [cbt]
Meiner Meinung nach ein absolutes MUST-READ für alle High-Fantasy-Fans, die einer genialen Mischung aus Spannung und Romantasy nicht abgeneigt sind!
Meine uneingeschränkte Leseempfehlung!


Die Liebe meines Lebens
von Cecilia Ahern [Fischer]
Ja, der Name Cecilia Ahern steht für Bücher, die nicht ohne ein wenig Kitsch auskommen und sich zielsicher und ohne große Umwege einen Weg ins Leserherz bahnen.
Und ganz genau das braucht man ab und zu. :o)

November 2014 

Als Opapi das Denken vergaß
 von Uticha Marmon
Ein (Kinder-)Buch für Erwachsene, das von Erwachsenen erzählt, die wieder zu Kindern werden: unglaublich berührend!

Die letzten Tage der Menschheit
von Karl Kraus
Wer intensive Lektüre liebt, sollte keinen Tag länger einen Bogen um das Marstheater von Karl Kraus machen. Als Leser muss man sich jede Seite neu entscheiden: Soll ich nun weinen oder lachen? Und manchmal kommt man auch nicht umhin, beides gleichzeitig zu tun…

Die Kunst, Recht zu behalten
von Arthur Schopenhauer
Ein perfekter, kompakter Ratgeber für all jene, die um die große Wirkung kleiner rhetorischer Kniffs wissen (wollen)!

Die Herrscher von Dhaleth - Der Feueropal
von Priska Lo Cascio
High-Fantasy für Jung und Alt! Der Auftakt der Reihe um die Herrscher von Dhaleth überzeugt durch erfrischende Ideen, geniale Charaktere und Spannung bis zur letzten Seite!

 Monsieur Blake und der Zauber der Liebe
 von Gilles Legardinier
Bezaubernde Lektüre, die sich Seite um Seite ins Herz stiehlt. Absolut empfehlenswert!


Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen ... und Genießen!
Oktober 2014 

Der beste Freund, den man sich denken kann
von Matthew Dicks
Dieses Buch in 5 Worten:
herzerwärmend, spannend, berührend, herrlich witzig. 

Im dunklen Licht der Tage
von Lydia Syson
Dieses Buch in 5 Worten:  
Geschichte einer bedingungslosen Liebe – LESEN!
Meine Rezension folgt in Kürze! :o)

Zerbrechlich  
von Jodi Picoult 
Dieses Buch in 5 Worten:
Vom Leben, Leiden und Lieben.
Die Unsterblich-Trilogie
von Julie Kagawa

Dieses Buch in 5 Worten:

frech, düster, witzig: kurzum GENIAL!

Sam und Emily - 
Kleine Geschichte vom Glück des Zufalls  
von Holly Goldberg Sloa
Dieses Buch in 5 Worten:
herzzerreißend, aufwühlend, hoffnungsvoll, mitreißend, wunderbar.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen ... und Genießen!

Keine Kommentare: