Ich war in Krakaus hippstem Buchladen und hab ein paar Fotos gemacht.

Seiten

Ich war in Krakaus hippstem Buchladen und hab ein paar Fotos gemacht.

Sonntag, 3. Dezember 2017

Es gibt sie in jeder Stadt. Diese nicht ganz so geheimen, aber scheinbar doch nur Eingeweihten bekannten Orte, fernab jedes touristischen Mainstreams. Diese besonderen Plätze, die nur jene kennen, die nicht bloß ein Wochenende haben, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten abzuklappern, sondern sich die Zeit nehmen, langsam durch menschenleere Gässchen zu schlendern, die Gegend ohne Straßenkarte auf eigene Faust zu erkunden und auf der Suche nach kleinen Abenteuern gerne dort sind, wohin auch immer ihre Füße sie tragen.

In Krakau trägt einer dieser magischen Orte den Namen Massolit.
Und Massolit ist die gemütlichste, Vintage-inspirierte Buchhandlung, die man sich je erträumen könnte.

Massolit Books Krakow www.nanawhatelse.at

Das verwinkelte Buchcafé Massolit lädt nicht nur Bibliophile zum Stöbern in den hunderten Bücherregalen ein, sondern ist auch ein Geheimtipp für Freunde von hausgemachten Kuchen, Limonaden und dampfend-duftenden Heißgetränken, die man – umgeben von tausenden Büchern – auf alten Polstermöbeln lümmelnd genießen kann.

Was die buchigen Freuden angeht, so hat der Laden wirklich für jeden etwas zu bieten: sowohl was die angebotenen Genres betrifft als auch die Größe des Portemonnaies (allerdings ausschließlich in englischer Sprache!).

Es werden sowohl gut erhaltene 2nd-hand-Bücher als auch nigelnagelneue Schmöker verkauft. Eine riesengroße Auswahl an modernen Klassikern, belletristischen Neuerscheinungen und Evergreens, Fantasy-Romanen und Poesiebänden wird ergänzt durch zwei Räume, prall gefüllt mit Sachbüchern aus den Fachgebieten der Geschichtswissenschaften, der Psychologie, Linguistik, Soziologie, Religionswissenschaften und Popkultur und einer Ecke, die ganz der Jugend- und Kinderliteratur gewidmet ist.

Das klingt für so manchen vielleicht nicht gerade aufregend, doch die einzigartige Atmosphäre dieses schnuckeligen und gut sortierten Buchcafés macht wirklich jeden Besuch zu einem Ausflug ins Wunderland.


Massolit Books Krakow www.nanawhatelse.at

Massolit Books Krakow www.nanawhatelse.at

Massolit Books Krakow www.nanawhatelse.at


Solltet ihr demnächst einen ausgedehnten Urlaub oder auch nur einen kurzen Städtetrip im wunderschönen Krakau planen, dürft ihr es euch auf keinen Fall entgehen lassen, ein Stück warmen Rhabarkuchens zu schmausen, während das buchige Flair von Massolit Books auf euren Glückshormonhaushalt einwirkt. Und solltet ihr derzeit keinen Ausflug nach Krakau ins Auge gefasst haben, dann solltet ihr das dringend ändern.

Hier findet ihr den zauberhaften Buchladen am Rand des historischen Stadtzentrums:


Massolit Books
Felicjanek 4/2
31-104 Krakow
POLAND



*Dieser Beitrag entstand freiwillig, unentgeltlich und ohne Wissen von Massolit Books.
Foto Credits: Cate Grübler und Maria Winter

Kommentare:

  1. Hey =)

    das hört sich ja wirklich ganz fantastisch an! Ich bin sehr oft in Polen und würde mir das gerne mal anschauen. Allerdings wäre es wahrscheinlich von Vorteil, wenn man auch Polnisch kann. Sonst kann man wohl einfach nur das Flair in sich aufsaugen =).

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Anja! Jaaa, der Laden ist ein Traum! Wenn du das nächste mal in Krakau bist, solltest du ihm wirklich einen Besuch abstatten. ♥ Da Massolit nur englischsprachige Bücher führt, ist es kein Muss Polnisch zu können. :D

      Viele liebe, verschneite Grüße!
      Nana

      Löschen

Ich freue mich immer über ein paar nette Zeilen. Tippselt mir doch was Flauschig-Fluffiges!