Ernst steht vor der Tür. Mal wieder.

Seiten

Ernst steht vor der Tür. Mal wieder.

Sonntag, 26. Februar 2017

Darf ich vorstellen?
Lieber Ernst, das sind meine Leser. 
Liebe Leser, das ist Ernst. 


Die Bekanntschaft zwischen mir und Ernst besteht schon, solange ich denken kann. Von Freundschaft kann man da aber nicht so richtig reden. Vielmehr versucht er immer wieder Lücken zu finden, um sich in mein Leben zu wursteln. Das gelingt ihm mal mehr, mal weniger. Und jetzt steht Ernst mal wieder vor der Tür und klopft lautstark an.


Jetzt wird's ernst www.nanawhatlelse.at

Warum es (mal wieder) ernst wird und ich mit Sack und Pack und hundert Büchern von dannen ziehe.


Nachdem meine Kindergartentage gezählt waren, hieß es von überall: Jetzt beginnt der Ernst des Lebens! Nachdem meine Schuljahre erfolg-, tränen- und arbeitsreich gemeistert waren, sagte man mir, als ich nach Salzburg ging, um zu studieren, abermals: Jetzt beginnt der Ernst des Lebens! Als ich meine erste Arbeitsstelle antrat, wurde mir nicht nur Hals- und Beinbruch gewünscht (deutsche Redensarten – creepy!), sondern auch prophezeit: Es ist soweit. Der Ernst des Lebens. Jetzt ist er da. Und als ich 2014 beschloss, für ein Weilchen nach Australien zu ziehen, wurde ich am Flughafen verabschiedet mit den Worten: Jetzt wird’s ernst!

Kurz und gut: Es wird mal wieder ernst. Auch wenn der Ernst bis jetzt weitgehend ausgeblieben ist und ich bisher nach einer jeden solch ernsthaften Prognose unglaublich tolle und spaßige Erfahrungen machen durfte. Aber es fühlt sich halt wieder mal wie so ein Meilenstein an. Ein Meilenstein, der eines kleinen Beitrags würdig ist, denn ich möchte euch daran teilhaben lassen.

Arrividerci! Adieu! Pożegnanie! Baba! Pfiat eich! Tschüss und bis bald! Jetzt wird’s ernst (und hoffentlich super).


Ich vertschüss mich nämlich mal wieder, bleibe dieses Mal Europa aber treu. Für mich geht es jetzt knapp ein halbes Jahr lang nach Krakau, wo ich Deutsch unterrichten und eine sprachwissenschaftliche Studie durchführen werde. Euch nehme ich natürlich alle mit, denn ich habe ganz fest vor, euch hier auf dem Laufenden zu halten, darüber, wo ich bin, was ich mache, lese, erlebe, wie’s mir im schönen Polen geht und was es da so zu sehen gibt.


Let's do this!


via GIPHY

Kommentare:

  1. Liebe Nana,

    ich wünsche dir ganz viel Spaß, neue Erfahrungen und viele wunderbare Erlebnisse in Krakau! Und bin schon sehr auf deine Erfahrungsberichte gespannt :)

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Silke! :-) Ich bin gut angekommen und werde jetzt gleich mal die Stadt unsicher machen! Ich werde ganz bald berichten!

      Liebste Grüße in die Heimat,
      Nana

      Löschen
  2. Dann wünsche ich dir alles Gute und viele schöne Momente!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Martina!

      Liebste Grüße aus Krakau,
      Nana

      Löschen
  3. Ich wünsche dir ganz viel Spaß und tolle Erfahrungen in Krakau! Diese Stadt ist wunderschön und historisch sehr spannend.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo, liebe Charlie! :-) Ich werde mich jetzt gleich aufmachen und die Stadt ein wenig erkunden...

      Fühl dich gedrückt!
      Nana

      Löschen
  4. Liebe Nana,
    auch ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg und ganz liebe Menschen um Dich herum :)
    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb! Danke, danke, danke! :-)

      Viele liebe und sonnige Grüße aus Krakau!
      Nana

      Löschen
  5. Pass mir ja gut auf dich auf und verdammt, hab viel Spaß mit Ernst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe, mal sehen, ob ich Ernst abhängen kann. :D
      Fühl dich ganz fest gedrückt!

      Sonnige Grüße aus Krakau :-)

      Löschen
  6. Das klingt nach einer spannenden Erfahrung! Viel Erfolg, Spaß und Vergnügen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke danke danke! :)
      Ich wurde gleich mit strahlendem Sonnenschein begrüßt - ich hoffe mal, das ist ein gutes Omen! *smile*

      Viele liebe Grüße aus Krakau und eine dicke Umarmung,
      Nana

      Löschen
  7. Liebe Nana,

    der Ernst kann aber auch ein ganz toller sein ;) Ich wünsch dir auf alle Fälle eine ganz tolle Zeit, viele schöne Erfahrungen und viel Spass! Den sollte man wirklich nicht vergessen.

    Ich freu mich hier zu Lesen was du alles so erlebst, wie es dir geht und was du grade sonst so treibst.

    Also dann, Tschüss, bis bald und winke winke!
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .lach. Ja, da hast du recht! :D Vielen vielen lieben Dank! Ich werd jetzt gleich mal ein bisschen durch die Altstadt bummeln und halte euch natürlich auf dem Laufenden! :)

      Ganz ganz viele liebe und sonnige Grüße aus Krakau,
      Nana

      Löschen
  8. wenn der Ernst wieder mal vor der Tür steht, hau ich sie ihm vor der Nase wieder zu und bring dich schnell in Sicherheit... ab sofort muss der Ernst erst mal an mir vorbei!!! nicht, dass er wieder auf blöde Gedanken kommt und dich nach Krakau mitnimmt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha, bis jetzt hat Ernst ja immer noch recht viel Spaß mit sich gebracht. :-) Ich freu mich schon sehr darauf, wenn du mich in Krakau besuchen kommst. Die Stadt ist wirklich traumhaft!

      Löschen
  9. Jey Nana,
    wie mutig! Ich finde es toll, dass du das alles machst. Mich hat es, außer zum Studium rund 100 km weiter, noch nie aus meinem kleinen Dorf hinaus verschlagen. Zu Urlauben natürlich schon, aber weder Wohnort, noch arbeitstechnisch. Ich bin immer noch bei derselben Verwaltung, in der ich gelernt habe und werde dort wohl auch bis zur Rente bleiben. Ich beneide Menschen, die sich trauen, diese Träume zu verwirklichen, ich hätte dafür zu viel Schiß.
    Also, freu dich, dass dein Ernst des Lebens so abwechslungsreich ist. Ich wünsche dir eine weitere tolle Erfahrung!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über ein paar nette Zeilen. Tippselt mir doch was Flauschig-Fluffiges!