#RoyalBookRumble - Die königliche Buchblogger-Aktion! (+Gewinnspiel)

Seiten

#RoyalBookRumble - Die königliche Buchblogger-Aktion! (+Gewinnspiel)

Montag, 2. Oktober 2017

Vom #RoyalBookRumble und brechenden Herzen


Liebe Alle,

eigentlich drängt es mich gerade einfach nur, euch das wunderbare neue Programm der Königskinder vorzustellen, euch zu verraten, was es mit dem ominösen Hashtag #RoyalBookRumble auf sich hat, der in den kommenden Tagen vermehrt im Netz herumgeistern wird, und euch davon zu überzeugen, dass man die Bücher des Königskinder Verlages einfach lieben muss. Ich möchte nichts lieber, als euch einfach von meiner massiven Verliebtheit und restlosen Begeisterung für die neuen Königskinder erzählen.

Ihr ahnt es schon? Es folgt ein ABER.

#RoyalBookRumble Königskinder Verlag www.nanawhatelse.at

Aber am vergangenen Freitag wurde mein Herz gebrochen. Oder viel mehr: in kleine Stücke gekrümelt. Ihr wollt wissen, warum mein Taschentuchverbrauch in den letzten Tagen exponentiell angestiegen ist? Dafür braucht es ein kleines, tränenreiches, leicht melancholisch angehauchtes Vorwort, bevor wir gleich zum erfreulicheren Part dieser Bloggeraktion kommen (pinky promise):


Ein kleines Vorwort


Diese Bloggeraktion stand schon vor vielen vielen Monaten in ihren Babyschühchen - so sehr freuten wir uns auf das neue Programm "Mut und Leidenschaft" des Königskinder Verlages. Denn kaum ein Verlag lebt dieses Motto so authentisch wie die Königskinder: mit so viel ungestümer Leidenschaft hat sich dieser Verlag in den letzten Jahren einzigartigen Jugendbüchern voller Magie, Gefühlen und Abenteuern gewidmet und mit so viel Mut und Tatendrang wurde da ans Werk gegangen!

ANDERS. Das sind die Königskinder. Einheitsbrei kann jeder. Und darauf hatten die Königskinder keinen Bock. Von der liebevollen, detailverliebten und wirklich einzigartigen Aufmachung der Bücher angefangen bis hin zu den Geschichten, in denen Diversity immer eine große Rolle spielt, hat der Königskinder Verlag das Anders-Sein, das Herausstechen, das Einzigartig-Sein zelebriert und vorgelebt. 


#RoyalBookRumble Königskinder Verlag www.nanawhatelse.at










Vergangenen Freitag wurde dann aber leider verkündet: "Mut und Leidenschaft" wird das vorletzte Programm des Königskinder Verlages sein, bevor im Frühjahr 2018 der Vorhang für immer fällt. Denn auch, wenn sich im Verlag alles um die Macht der Worte dreht, scheinen die Zahlen in diesem Fall leider mächtiger zu sein. Für mich und viele andere LeserInnen war die Nachricht vom Aus des Königskinder Verlages eine niederschmetternde Botschaft.

Lange Rede, kurzer Sinn: Wir lieben die Königskinder. Und es tut weh, sie ziehen lassen zu müssen. Sehr. Denn dieser Verlag und seine Bücher haben es verdient, in aller Munde zu sein, hundert tausende Male gelesen und innig geliebt zu werden. 

NOCH gibt es den Königskinder Verlag aber. Und wir haben es in der Hand, ihm und seinen Büchern die Aufmerksamkeit zuteil werden zu lassen, die sie verdienen. Bist DU mit an Board?


#RoyalBookRumble Königskinder Verlag www.nanawhatelse.at


Die Aktion #RoyalBookRumble widmet sich ganz und gar dem Programm "Mut und Leidenschaft". Die fünf neuen Titel "Lieber Daddy Long Legs", "Der Gesang der Nachtigall", "Café Morelli", "Ein weiter Weg" und "Nicht nur ein Liebesroman" treten in der kommenden Woche auf unseren Blogs gegeneinander an und IHR entscheidet, welches Buch den Sieg im #RoyalBookRumble davonträgt. Warum du das nicht verpassen solltest? Neben buchigen Glückshormonen kannst du königliche Gewinne abstauben!


Die königliche Buchblogger-Aktion aka #RoyalBookRumble


#ichbineinKönigskind Wir lieben den Königskinder Verlag! www.nanawhatelse.at

 Are you ready to rumble?


03.10.2017
#TeamCaféMorelli

04.10.2017
#TeamLieberDaddyLongLegs

05.10.2017
#TeamEinWeiterWeg

06.10.2017
#TeamDerGesangDerNachtigall

07.10.2017
#TeamNichtNurEinLiebesroman 

16. Oktober 2017
Krönung eines Königskindes
und Bekanntgabe der Gewinner 
auf allen teilnehmenden Blogs


Eure Chance ein Königskind zu gewinnen


In der kommenden Woche stellen wir euch jedes einzelne Buch des neuen Programmes vor und sind uns schon jetzt sicher, dass das ein oder andere Buch des Königskinder-Herbst-Programmes sofort auf eure Leseliste wandern wird. Und das Beste daran? Ihr könnt die Bücher gewinnen!

Ihr habt die Chance, einmal das KOMPLETTE Programm "Mut und Leidenschaft" und zwei Mal je ein Wunschbuch aus dem Hause Königskinder zu gewinnen! Wie? Das verraten wir euch in unseren Beiträgen!


Wir wünschen königliches Vergnügen beim #RoyalBookRumble!

Möge das mutigste Königskind gewinnen.




#ichbineinKönigskind
#Königskinder4ever

Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    Ich habe die Nachricht am Wochenende entdeckt und bin ebenfalls unglaublich traurig! Einige Bücher des Verlags habe ich gelesen und sie haben mich so begeistert, dass noch viele mehr auf meinem Wunschzettel gelandet sind. Es ist schlimm genug, dass leider der Vorhang fallen muss und nichts neues kommen wird, hoffentlich bleiben die älteren Titel noch eine Weile lieferbar!

    Trotzdem, oder gerade deshalb, freue ich mich sehr auf eure Aktion. Und die Idee finde ich wirklich großartig :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war wirklich eine Hiobs-Botschaft. Aber NOCH gibt es den wunderbaren Verlag und seine großartigen Bücher ja noch und wir dürfen uns auf weitere Schätze freuen.

      Ich habe aber auch bereits beschlossen, mir die Bücher, die ich noch nicht habe, so bald wie möglich zuzulegen. :-)

      Ich freu mich, dass dir die Aktion gefällt (es werden sicherlich noch weitere folgen!) und wünsche dir viel Spaß beim Mitmachen!

      Danke für deine lieben Zeilen und viele sonnige Grüße,
      Nana

      Löschen
  2. Dass die nackten Zahlen in diesem Fall (und generell viel zu oft) mächtiger sind als die Leidenschaft für Worte, finde ich sehr, sehr schade. Ich mochte die Königskinder-Bücher gerade dafür, dass sie aus dem Einheitsbrei hervortreten, sowohl inhaltlich als auch mit ihrer Gestaltung. Es wäre schön, wenn die Autoren und ihre Geschichten in Zukunft bei Carlsen ein Zuhause fänden, nur werden sie dort wohl eher in der zweiten oder dritten Reihe hinter den gehypten Bestsellern stehen. Aber der Otto Normalleser möchte es scheinbar so?

    Eure Aktion finde ich trotzdem (oder gerade deshab) toll und ich freue mich darauf, die Beiträge zu den einzelnen Büchern zu lesen. Ich schätze, wir sehen uns dann morgen hier wieder. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moena! ♥
      Es ist wirklich einfach nur unglaublich schade. Die Königskinder sind durchwegs Bücher, die jeden einzelnen ihrer Leser bewegen, Diversity wirklich leben, mit sooooo viel Liebe fürs Detail zu Hinguckern gemacht wurden und die nicht zuletzt viele viele Jugendbuchpreise abgeräumt haben - ich kann es einfach nicht ganz fassen, dass die Verkaufszahlen nicht mit meiner grenzenlosen Begeisterung korrelieren und das AUS für diese Bücher bedeuten sollen.

      Ich würde mich jedenfalls sehr sehr freuen, wenn wir in den kommenden Monaten - unter anderem auch mit dieser Aktion - auf die Bücher und den Verlag aufmerksam machen können. ♥

      Ich schicke dir viele liebe Grüße und bin schon gespannt, welches Königskind dein Favorit wird! :D LG auch ans Bücherei! :-)

      Nana

      Löschen
    2. Darauf bin ich auch schon gespannt, aber das kann ich erst am Ende der Buchvorstellungen entscheiden – ich hab nämlich diesmal noch nicht in die Verlagsvorschau gelinst und weiß noch gaaar nix über die Bücher. :)

      Ich habe mir gerade das erste nächste Königskind bestellt: "Löffelglück" aus dem ersten Programm. Wahrscheinlich vervollständige ich jetzt jeden Monat ein Programm oder so. :D

      Löschen
  3. Hach Nana,

    ich musste sofort an dich denken, als ich die Nachricht gelesen habe, dass der Verlag die Produktion einstellt.
    Ich habe bisher erst ein Buch von dem Verlag gelesen ("Wörter auf Papier" aus dem ersten Verlagsprogramm), das ich sehr toll fand, und hatte - unter anderem durch deine Posts - eigentlich immer vor, mal mehr Bücher aus dem Verlag zu lesen. Und dann kam diese Nachricht :/.
    Die habe ich jetzt zum Anlass genommen, endlich mal mein Vorhaben durchzuziehen. Und zwar im Hardcore-Format: Ich will langfristig alle Bücher aus dem Verlag gelesen haben. Insofern kommt eure Aktion genau richtig ;).
    Aber ich habe auch angefangen, das Ganze sozusagen "von hinten aufzurollen" und habe mir das gesamte Programm "Ouvertüre" bestellt :D. Dazu will ich dann auch versuchen Blogposts zu schreiben und die Bücher alle vorzustellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, Charlie! Ich glaube, die Nachricht hat viele wie ein Schlag getroffen ... Ich habe auch noch ein paar ungelesene Königskinder hier, die ich ganz ganz bald lesen und besprechen möchte und mir fest vorgenommen, die Bücher aus dem Verlag, die ich noch nicht habe, bald bei mir einziehen zu lassen. Ich freu mich wie ein Keks, dass unsere Aktion dich zum Königskinder-Lesen anspornt und drücke dir fest die Daumen, dass du das ein oder andere Königskind vielleicht sogar gewinnst. <3

      Ich freue mich auf jeden Fall schon jetzt auf deine Besprechungen und hoffe, dass wir BloggerInnen und treuen LeserInnen doch bewirken können, dass den Büchern noch mehr Aufmerksamkeit zuteil wird - auch wenn wir das Schicksal des Verlages dadurch nicht abwenden können ...

      Fühl dich fest gedrückt! :-)
      Nana ♥

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  4. Hallo Nana!

    Kennst du schon unsere Gruppe für Blogtouren auf Facebook? Vielleicht magst du ja mal vorbeischauen? :)
    Wir halten da alles aktuell und verlinken die Beiträge, damit man immer alles im Blick hat und nichts verpasst - bei den vielen Touren verliert man ja leicht den Überblick ;)
    https://www.facebook.com/groups/981737925190683/

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie toll! Danke für die Info, liebe Aleshanee! :-)

      Löschen

Ich freue mich immer über ein paar nette Zeilen. Tippselt mir doch was Flauschig-Fluffiges!