Booknerdtum (+Give Away!)

Seiten

Booknerdtum (+Give Away!)

Mittwoch, 25. Januar 2017

Vor fast genau einem Jahr habe ich in einem Beitrag meine Gedanken darüber festgehalten, dass sich Booknerdtum nicht bloß darin äußert, dass man Unmengen an Büchern verschlingt. Jene, die die Bücherliebe wirklich schlimm erwischt hat, zeigen weitaus mehr Symptome.


Booknerd www.nanawhatelse.at


Der Lifestyle von Vollblut-Lesern ist buchig - durch und durch.
Die Bücherregale nehmen (Minimum!) 3/4 der Wände in der Wohnung ein. Man fühlt sich nur richtig wohl, wenn man den Frühstückstee aus einer Tasse mit einem Buchzitat schlürfen kann, kauft Handtaschen nur, nachdem man gecheckt hat, dass auch mindestens ein Taschenbuch reinpasst und hat eine Lesezeichensammlung, die Galerien füllen könnte.

Ins Kino geht man oft mit zwiespältigen Gefühlen, weil "das Buch ja sowieso besser ist", man hat stets einen kleinen Notfall-Vorrat an Batterien für das herzallerliebste Leselämpchen und versäumt mindestens einmal die Woche, bei der richtigen Bushaltestelle auszusteigen, weil das Buch gerade so spannend war ...


Booknerds www.nanawhatelse.at


Im Laufe der Zeit kennt man auch der Wohnung aka Bücherhöhle an, dass da ein schwer bibliophiles Wesen lebt. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich möchte gerne dazu beitragen, DEINE Bücherhöhle noch kuscheliger zu machen und verlose deshalb ein wunderschönes Buchkissen.


Between the pages of a book is a lovely place to be.



Buchkissen-Give-Away


Was gibt es zu gewinnen?

Ich verlose 1x eine Buchkissenhülle (siehe Foto) mit dem Aufdruck: Between the pages of a book is a lovely place to be. Die Hülle wurde von mir erstanden; das Gewinnspiel wurde nicht gesponsert oder anderweitig unterstützt.


Ich möchte mitmachen! Was muss ich tun?

Um bei meinem Gewinnspiel mitzumachen, sende mir bitte bis 10.02.2017 (23:59 Uhr) ein Foto von deinem allerliebsten Leseplätzchen an sandra_gruebler@hotmail.com. Mit deiner Teilnahme erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Foto - mit Angabe der Quelle - auf www.nanawhatelse.at veröffentlicht wird. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt! 


Du kannst teilnehmen, wenn du ...

  • mindestens 18 Jahre alt bist 
  • eine Postadresse in Österreich, Deutschland oder der Schweiz hast 
  • hoch und heilig versprichst, dem Buchkissen ein lauschiges Heim zu geben 
Ich freue mich natürlich, wenn du LeserIn meines Blogs bist oder mir auf Facebook, Instagram oder Twitter folgst, aber nichts davon ist notwendig, um am Gewinnspiel teilzunehmen.


War das alles?

Ja, fast! Wer gewonnen hat, wird am 11.02.2017 auf www.nanawhatelse.at bekannt gegeben. Zusätzlich wird der Gewinner/die Gewinnerin per Mail benachrichtigt. Danach hat der/die Glückliche 7 Tage Zeit, um sich zu melden und mir seine Postanschrift mitzuteilen. Geschieht dies nicht, wird erneut ausgelost. Ich übernehme keine Haftung für auf dem Postweg verloren gegangene oder beschädigte Päckchen; der Rechtsweg ist ausgeschlossen; keine Barablöse möglich. Natürlich werden keine Namen/Adressen an Dritte weitergegeben und alle eure Daten nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.


Ich freue mich auf eure Fotos! 


Update: Es wurde bereits ausgelost. Die Gewinnerin wurde benachrichtigt! :-)

Between the pages of a book is a lovely place to be

Kommentare:

  1. Hallo liebe Nana,

    was für ein tolles Gewinnspiel. Ich werde es gleich mal auf FB teilen und höchstwahrscheinlich auch selbst dran teilnehmen, wenn ich meinen Lieblingsleseplatz fotografiert habe...

    Meinem Zuhause sieht man meine Leseleidenschaft nicht an...nein...gar nicht...wirklich nicht...naja vielleicht ein klitzekleines Bisschen...

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb! :-) Ich schick dir eine dicke Umarmung und ein großes Dankeschön, liebe Karin!

      .lach. Das glaub ich dir aufs Wort! :D

      Liebste Grüße und viel Spaß beim Fotos knipsen!
      Nana ♥

      Löschen
  2. Huhu liebe Nana, vielen Dank für deinen Link auf Facebook, ich hab dich tatsächlich noch nicht in meienr Liste gehabt und das gleich mal nachgeholt :)
    Dein Bücherregal sieht ja superschön aus! Ich finde die Sortierung nach Farben so toll, wenn ich mehr Platz hätte, würde ich das auch gerne machen :)
    Liebste Grüße, Krissy von Tausend Bücher ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo, liebe Kristin! Da freu ich mich wie ein Keks - schön, dass wir uns gefunden haben! ♥
      Das ist nur der kleinere Teil meines Regals - ich tu mir leider füüürchterlich schwer damit, Bücher herzugeben. :D Ich hatte früher auch andere Sortiersysteme, aber seit der Platz nicht mehr ganz so knapp ist, genieße ich es, farbig zu sortieren und einen Bücher-Regenbogen im Wohnzimmer zu haben.

      Liebste Grüße! Nana

      Löschen
    2. Das kenne ich nur zu gut! :) In meiner Studentenwohnung habe ich leider nur ein regal, das aus allen Nähten platzt, und regelmäßig muss ich Bücher mit zu meinen Eltern nehmen und dort in meinem alten Kinderzimmer deponieren, weil ich mich einfach nicht davon trennen kann. Ich hoffe aber immer, sobald ich in eine größere Wohnung ziehe, dass ich dann alle dort unterbringen und genauso schön sortieren kann :)
      ♥♥

      Löschen
  3. Uff, das is eine Aufgabe. Das wird ehrlich gesagt richtig unsexy. :D Da heißt es jetzt stylen und versuchen mein Bett in einer lichtlosen Ecke meiner Wohnung halbwegs cozy und attraktiv abzulichten ;) Challenge accepted.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .lach. Da bin ich jetzt aber gespannt! :D

      Löschen

Ich freue mich immer über ein paar nette Zeilen. Tippselt mir doch was Flauschig-Fluffiges!