Und Frau Holle denkt sich: "Arbeit, Arbeit, Arbeit..."

Seiten

Und Frau Holle denkt sich: "Arbeit, Arbeit, Arbeit..."

Dienstag, 9. Dezember 2014

Der Dezember ist für mich immer der gefühlt kürzeste Monate des Jahres.
Zwar hat er 31 Tage (theoretisch), aber die sind so mit Arbeit vollgepackt und verfliegen so schnell, dass man (praktisch) kaum Blinzeln kann, und schon stehen die Weihnachtsfeiertage vor der Tür!

Jetzt brennt also schon das zweite Kerzerl am Adventskranz und wartet darauf, dass sich bald auch das dritte dazugesellt. Und ja, schön langsam wird auch mir, trotz des Uni-Vorweihnachts-Arbeits-Stresses weihnachtlich zumute...

Foto: Nana - What else?
@ Bad Gastein
Wenn sich Frau Holle so richtig ins Zeug legt, 
ist es umso schöner, wenn es drinnen wohlig warm ist 
und ein Lichtlein brennt...

eure Nana

1 Kommentar:

  1. la la la laaaa jetzt hab ich einen ohrwurm... :) walking in a winter wonderlaaaaand la la laaaa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über ein paar nette Zeilen. Tippselt mir doch was Flauschig-Fluffiges!