[Rezension] Unsere Liebe heilt alle Wunden von Carol Marinelli

Seiten

[Rezension] Unsere Liebe heilt alle Wunden von Carol Marinelli

Sonntag, 25. Mai 2014

Diesen schönen Liebesroman gibt's zurzeit gratis als E-Book! :o)
© CORA Verlag

Es sprach der Klappentext: Also wirklich! Dr. Ben Richardson verdreht die Augen, als er die attraktive Schwangere entdeckt, die in der Bucht vor Melbourne ihre Yogaübungen macht. Dieser esoterische Ich-heiße-den-Tag-willkommen-Kram ist nichts für ihn. Doch als sie plötzlich schmerzverzerrt das Gesicht verzieht, eilt er ihr sofort zur Hilfe. Und obwohl er sich geschworen hat, nie wieder sein Herz zu riskieren, bezaubert ihn die hübsche Unbekannte so, dass er wieder Hoffnung fasst. Kann sie vielleicht seine Wunden heilen

Idee: Ben hadert mit seiner Vergangenheit, seinem verlorenden Glück. Und auch Celeste sieht sich mit den Folgen vergangener Entscheidungen konfrontiert: in Form eines unübersehbaren Babybauchs. Als Ben und Celeste sich kennenlernen, scheint klar: ihre Vergangenheit macht eine gemeinsame Zukunft unmöglich. Doch das Schicksal hat ganz eigene Pläne mit den beiden...
Zitatrecht: © CORA Verlag

Umsetzung: Eine lockerleichte Geschichte, wie sie das Leben schreibt. Zwar schrammt das Buch meiner Meinung nach manchmal wirklich nur ganz knapp an der ich-halt's-nicht-mehr-aus-ist-das-kitschig-Grenze vorbei, aber mal ehrlich: Man greift auch nur zu einem solchen Buch, wenn es einen nach einer großzügigen Portion Kitsch und einem Happy End verlangt :o)

Soundtrack: Mein persönlicher Soundtrack zu dieser Geschichte kommt dieses Mal aus dem wunderschönen Österreich: "Warum" von Christl Stürmer!
© Christina Stürmer
Dieses Buch in 5 Worten: herrlich kitschig, romantisch schön, lockerleicht.

Fazit: Lesenswerter, wunderbar kitschiger Roman für Zwischendurch! :o)
Für mich besonders schön, weil die Geschichte in Melbourne und Sydney spielt: derzeit also genau vor meiner Haustüre! 

Ich vergebe 3,5 von 5 zuckersüßen Gerrys für diese kurzweilig-anspruchslose Geschichte, die zum "vollkommen-Abschalten" einlädt!

1 Kommentar:

Ich freue mich immer über ein paar nette Zeilen. Tippselt mir doch was Flauschig-Fluffiges!