Arche Nana :D Unerwartete Besucher...

Seiten

Arche Nana :D Unerwartete Besucher...

Montag, 1. Juli 2013

Tippsle gemächlich meine Rezensionen, höre lautes Miauen. Schaue aus dem Fenster. Nichts. Kätzchen miaut weiterhin herzzerreißend (laut). Ist jedoch einfach nicht zu finden. (Ich weiß, Kätzchen landen bekanntlich immer auf ihren vier Pfoten, aber wenn eine Mieze in Not schreit, ist Nana eben doch sofort auf den Beinen!)

Nana bringt den Müll raus. Rotes Kätzchen sitzt vor ihrer Tür. Sooooooo fluffy :-D  Ich hab zwar eine Tierhaarallergie, aber ehrlich: This made my day :-)


Fluffy Murli :D
Schmuse mit Katze. Verbrauche dabei 3 Tempo-Päckchen. Ignoriere Allergie geflissentlich, taufe Kätzchen und besiegle unser Bündnis mit Dreamies-Hühner-Katzensnacks (die ich schräger Weise am Wochenende für einen Einkauf bekommen habe ^^).

Tippe weiter an meiner Rezi. Sehe aus dem Augenwinkel eine Bewegung. Etwas Schwarzes. Leicht Haariges. Verdammt Großes. Aber sicherlich Liebeswertes... ein vogelspinnenähnlicher Geselle :-D

itsy bitsy spider...
Wie soll ich vernünftige Rezensionen schreiben, wenn ich saure Stangerl intus hab' und ständig Angst haben muss, dass mich ein flauschiger Tiger angreift oder mir eine handtellergroße Spinne einen Herzinfarkt beschert?!?

Mal ehrlich, bin ich die Arche Nana? :-D
Wenn die jetzt dann paarweise auftauchen, bin ich weg!

Kommentare:

  1. Zu müüüde: http://youtu.be/2GWPOPSXGYI

    AntwortenLöschen
  2. Also wenn die Katzen paarweise auftauchen, hast du bald noch ein paar mehr. ;) Bei Spinnen will ich mir das jetzt allerdings nicht vorstellen. *grusel*

    (Rote Katzen sind übrigens toll. Meine Eltern haben einen roten Kater mit weißen Pfötchen. Früher hatten wir auch mal eine rote Katze, die nannten wir liebevoll "Schwachsinn". ;) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwachsinn? :D .hihi. gibt's dazu ne aufregende Geschichte? :D

      Dachte eher an Murli oder Minki oder Maria-Theresia :D
      Aber "Schwachsinn" wäre unisex...

      Löschen
    2. Ihr eigentlicher Name war Levi. "Schwachsinn" war einfach ... nun ja. Sie war halt so. :D Meistens etwas verrückt und aufgedreht. Ich hab mal gelesen, dass rote Katzen (also weibliche) selten wären und irgendwie immer eine Macke hätten. Auf sie traf das definitiv zu! :D Aber gut. Ihr (ebenfalls roter) Bruder sprach mit Fliegen ...

      Löschen
    3. *zerbresl* Ihr hattet einen Fliegenflüsterer in der Familie?!
      Ich verstehe immer besser, warum aus dir nur eien Schriftstellerin werden konnte :D

      Löschen
    4. Du meinst, ich sollte Katzenbücher schreiben? ;)
      Wobei ... in meinem aktuellen Romanprojekt kommen sogar Katzen vor. Die sind allerdings eher depressiv ... hmmmmm. :D

      Übrigens hat Lilli auch einen neuen Freund gefunden: eine Amsel, die öfter auf unseren Balkon kommt, um dort aufgeregt zu schreien, weil hinter der Glasscheibe eine Katze sitzt. - Und die Katze ist nicht vom Fenster wegzubewegen, solange sie draußen die Amsel sieht. Teufelskreis. :D

      Löschen
  3. moiiiiiiiii is die fluffy murli süüüüß :D *g*... ^^ hihiiiii miiiitz miiiitz miiiitz miiiitz :D *g*... ^^ haha... ^^ *g*... ^^ muss grad an das lied itzy bitzy spider denken :D *laaaach* :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. daran hab ich auch gedacht. Nachdem das Stechen in meiner Brust nachgelassen hatte :p

      Löschen

Ich freue mich immer über ein paar nette Zeilen. Tippselt mir doch was Flauschig-Fluffiges!