[Rezension] Wie Tyler Wilkie mein Leben auf den Kopf stellt und was ich dagegen tun werde von Shelle Sumners [Hörbuch]

Seiten

[Rezension] Wie Tyler Wilkie mein Leben auf den Kopf stellt und was ich dagegen tun werde von Shelle Sumners [Hörbuch]

Freitag, 24. Mai 2013

"Als er geendet hatte, applaudierte das Publikum begeistert, schrie und pfiff. Er blickte ein wenig überrascht in die Menge. Die Leute beruhigten sich wieder, und er stimmte den nächsten Song an.
Ed sah mich an: "Der ist richtig gut, was?"
"Ja, und ich kenne ihn!" Ich konnte es selbst kaum glauben.
Heute Abend trug er keine Strickmütze. Dafür hatte er eine furchtbare Frisur. Viel zu kurz und kantig. Aber er war es zweifellos.
Der Hundesitter.
[Seite 19]


Ein klein wenig zum Inhalt: Grace ist glücklich vergeben, mag ihren Job, ist die (Über-)Pünktlichkeit in Person. Doch da läuft ihr der Hundesitter Tyler über den Weg - und stellt ihre ganze Welt auf den Kopf. Denn der junge Mann vom Land ist eigentlich nur in die Großstadt gezogen, um Sänger zu werden. Als der Traum tatsächlch Realität wird, muss sich Grace jedoch bald die Frage stellen, warum es sie eigentlich so stört, dass Tyler scharrenweise die Mädchen zu Füßen liegen, warum sie es hasst, dass ihre gemeinsamen Momente zu Songs verarbeitet werden und ob es eigentlich eine Chance gibt für eine verrückte Grace - und einen noch verrückteren Tyler.

Idee & Umsetzung: Die Idee, wie auch die Umsetzung dieser Geschichte sind simpel, schlicht und ohne große Höhen oder Tiefen. Eine schlichte Liebesgeschichte, die lediglich dadurch aufgepeppt wird, dass der liebe Tyler eine famose Stimme hat und dadurch zum Star und Mädchenschwarm wird. Ansonsten bedient sich "Wie Tyler Wilkie mein Leben auf den Kopf stellt und was ich dagegen tun werde " leider jedes verfügbaren Klischees schnulziger Liebesgeschichten - was in Maßen ja durchaus etwas sehr schönes ist - Erfolgsrezepte werden schließlich nicht grundlos gerne nachgekocht!

Stimme: Angeblich leiht Anna Carlsson ihre Stimme Kate Hudson und Eva Longoria - von selbst wäre ich darauf vermutlich nicht gekommen. Vorgelesen wurde mir also von einer mir unbekannten jedoch sehr angenehmen Frauenstimme, von der man sich eigentlich sehr gerne Märchen (oder Romane) vorlesen lassen würde, würden die erzählerischen Qualitäten an die stimmlichen heranreichen. Leider schaffte Anna Carlsson es nicht, mich zu fesseln, und ich ertappte mich oft dabei, wie ich bei unpassenden Betonungen, leidenschafslos vorgetragenen Ausrufen oder dem permanenten Nicht-Ansteigen der Satzmelodie am Ende von Fragesätzen genervt mit den Augen rollte. Ich liebe es, wenn Vorlesende mit ihrer Stimme spielen, das Vorgelesene ein wenig lebendiger und zum puren Genuss machen. Das geschah meiner Meinung nach leider viel zu wenig - und sowas versalzt mir wirklich die Hörbuch-Suppe. Da Anna Carlsson 2008 jedoch den Deutschen Hörbuchpreis für das beste Kinder- und Jugendhörbuch bekommen hat (und da doch wirklich etwas dahinterstecken muss!!), habe ich mir sogleich vorgenommen, bald einem weiteren Hörbuch zu lauschen, dem sie ihre Stimme geliehen hat.

Just for Info: Ich weiß nicht wieso, aber bisher konnten mich die weiblichen Vorlesestimmen viel weniger überzeugen als die männlichen - ich freu mich schon auf DAS Hörbuch, das mir eindeutig beweist, dass wir Frauen ebenso angenehme, powervolle, geniale Lausch-Stimmen haben können! :-)

Gestaltung: Das Cover finde ich unglaublich toll - es ist eines jener farbenfrohen Motive, die mich in der Buchhandlung immer sofort anhüpfen! Ich finde es auch gut, wenn die einzelnen CDs nicht nur in Papierhüllen, sondern in einer stabilen, klappbaren Hartplastikhülle verstaut werden - diese CD-Box war jedoch derart sperrig, dass ich so manchen kleinen Kampf mit ihr ausfechten musste, bevor ich lauschen und genießen konnte - aber es heißt ohnehin: zuerst die Arbeit und dann das Vergnügen.

Fazit: Sehr seichte, lockerflockige Kost, die man anbietet, wenn man sonst nichts im Kühlschrank hat, Freunden jedoch nur ungern serviert.

2,5 von 5 Sternen

Vielen vielen Dank an den Argon Verlag und Blogg dein Buch für die freundliche Unterstützung! :)

Audio CD
Verlag: Argon Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3839812321
ISBN-13: 978-3839812327
mehr Infos gibt's bei Argon!

Kommentare:

  1. fand es auch ein bisschen (sehr) langweilig... :/ leider...
    aber deine rezi finde ich super ^^ - dein fazit ist genialst ^^ *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich weiß :( war leider wirklich nicht das Gelbe vom Ei :-[

      Löschen
  2. Ich hab es auch gehört und fand es auch nicht wirklich doll, aber bei mir lag es eher an dem Buch selbst . Ich fand die Stimme eigentlich ganz angenehm nur leider den Inhalt nicht so berauschend, bei mir deshalb auch nur 2 von 5! Schön das ich noch ein paar Leute gefunden habe, die meiner Meinung sind, ich dachte ich bin die einzige die es nicht himmelhoch lobt!

    LG Marie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über ein paar nette Zeilen. Tippselt mir doch was Flauschig-Fluffiges!