[Rezension] Die Goldsteingasse von Arwyn Yale

Seiten

[Rezension] Die Goldsteingasse von Arwyn Yale

Dienstag, 2. April 2013

Ein lauter Knall ertönte und im Nu wurden sie alle von dichtem Rauch umhüllt, der sich jedoch schnell wieder verzog. Was Flynn dann sah, ließ ihn einen Moment in dem Glauben, er würde träumen.
 [Seite 100]

Die Goldsteingasse
von Arwyn Yale
Ein wenig zum Inhalt: Flynns Eltern bekommen ein ominöses Jobangebot. Als sie von ihrem Vorstellungsgespräch nicht mehr nach Hause kommen, macht sich Flynn auf, um die beiden zu suchen. Seine Suche führt ihn in die Goldsteingasse und eine Welt, in der es von grummeligen Kobolden, Vampiren, feuerspeienden Drachen und süßen Hexen nur so wimmelt.. Dort gewinnt er Freunde, die ihm mutig zur Seite stehen, ihm helfen, seine Eltern zu finden und mit ihm gemeinsam das Abenteuer seines Lebens bestreiten!

Idee: Eine furchtbar süße Idee, die ein kunterbuntes Sammelsurium an Fabelwesen, Mythischem und Zauberhaftem vereint - und dennoch vom wirklichen Leben erzählt! Denn Flynns Eltern sind sehr arm und lieben ihren Sohn so sehr, dass sie beinahe alles tun würden, um ihm ein gutes Leben zu ermöglichen. Es zeigt sich jedoch, dass die Liebe einer Familie, Zusammenhalt,ein wenig Glück und gute Freunde viel mehr sind, als alles Gold der Welt jemals aufwiegen könnte!

Vielen Dank für die lieben Zeilen! :)
Umsetzung: Arwyn Yale schickt uns in ihrem ersten Kinderbuch auf eine abenteuerliche Reise, auf eine Achterbahnfahrt in eine andere Welt voller böser Schurken und kleinen lieben Helden :) Es handelt sich hier wirklich um ein Kinderbuch, die sprachliche Einfachheit und der Witz sind gut auf die eigentliche Zielgruppe abgestimmt (wenngleich mir das Büchlein auch mit meinen 22 Lenzen sehr großes Lesevergnügen bereitet hat)! Vor allem, die schönen Botschaften und kleinen Weisheiten, die gekonnt in diese kecke Geschichte gepackt sind, gefallen mir (was gibt es schließlich wichtigeres für ein Kinderbuch?)! Mit Freunden kann man alles schaffen und Geld (allein) macht nicht glücklich - das können nur die Menschen, die man liebt und von denen man geliebt wird. 

Soundtrack: Der Soundtrack zu diesem Büchlein war für mich der Titelsong einer Serie über eine junge Hexe, die ich als Kind gern gesehen habe :) The Teenage Witch Theme von Thomas Leonard.

Gestaltung: Ich liebe das freche Cover des hübschen Taschenbuches! Das Büchlein liegt wunderbar in der Hand, passt in jedes Täschchen und ist somit ein optimaler Begleiter für unterwegs :) Das Innenleben ist sehr schlicht gehalten - obwohl ich Schlichtheit mag, konnte mich das Layout leider nicht ganz für sich gewinnen. Ich für meinen Teil finde Texte in Blocksatz angenehmer zu lesen als linksbündige und mag es, wenn Kapitelanfängen eine jeweils neue Seite zukommt - aber das ist vermutlich reine Geschmackssache.

Fazit: Ein im wahrsten Sinne des Wortes bezauberndes Kinderbuch, das mit seinen originellen Ideen und herzlichen Charakteren zu überzeugen weiß. Ich freue mich auf weitere (Kinder-)Bücher voller Abenteuer, neuer Ideen und fantastischen Orten aus der Feder der jungen Autorin Arwyn Yale!

3,5 von 5 Sternen :)

Ich bedanke mich vielmals bei der Autorin Arwyn Yale für dieses außergewöhnliche und wunderbare Lesevergnügen und für die bezaubernde Signatur - die Goldsteingasse wird stets einen Ehrenplatz in meinem Bücherregal und meinem Bücherwurmherzen haben und ich hoffe, dass sich noch viele junge (und nicht mehr ganz sooo junge Leser) ebenso in dieses Büchlein verlieben werden! :)

PS: Arwyn Yale schreibt gerade an einem Fantasyroman! Wenn ihr gerne wissen wollt, wie es um ihr neuesten Buch-Projekt gerade steht, stöbert doch mal auf Ihrem Blog - hier gibt es allerhand zu entdecken! :)

 


Taschenbuch: 128 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
ISBN-10: 1479344885
ISBN-13: 978-1479344888
Mehr Infos zu "Die Goldsteingasse" und eine kleine Leseprobe gibt's HIER :)

Kommentare:

  1. hab das buch auch schon gelesen :) tolle ideen ^^ ein super kinderbuch ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jap :) Die Fantasie der Autorin ist einfach wunderbar :)) Zurzeit schreibt sie an einem Fantasyroman - frau darf gespannt sein! *freu*

      Löschen
  2. Ich tippsel dir jetzt einfach mal was flauschig fluffiges, gefolgt von einem lieben Dankeschön für deinen Kommentar und das du mir folgst.
    Da folg ich deinem tollen Blog doch gleich mal zurück.

    LG Shou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. .smile. danke für deinen flauschig-fluffigen Kommentar liebe SHOU <3
      Viele liebe Grüße (:

      Löschen

Ich freue mich immer über ein paar nette Zeilen. Tippselt mir doch was Flauschig-Fluffiges!