[Rezension] Immortal Beloved: Entflammt von Cate Tiernan

Seiten

[Rezension] Immortal Beloved: Entflammt von Cate Tiernan

Samstag, 23. Juli 2011

"Wir haben schon so oft so viel verloren, dass die meisten Dinge, die meisten Leute, die meisten Erfahrungen für uns keinen Wert mehr haben, keine Bedeutung. Wir vergessen wie man Dinge würdigt, wie man sie fühlt. Wir vergessen, wie man liebt."

aus: "Immortal Beloved: Entflammt" von Cate Tiernan
Zitatrechte © Loewe
© Loewe
Ein klein wenig zum Inhalt: Es beginnt mit der Geschichte von Nastasja, die - im Jahr 1551 als Unsterbliche geboren - im Körper einer 18-Jährigen durch die Jahrhunderte streift, bis sie bemerkt, dass NICHTS mehr von Bedeutung für sie ist. Mit jedem Jahr ihrer langen Existenz verlor sie sich mehr und mehr, flüchtete vor ihrer Vergangenheit und kapselte sich ab von jeglichen Gefühlen. Am Tiefpunkt angekommen, entschließt sie sich, bei einer fernen Bekannten unterzutauchen...und steht plötzlich wieder den Geistern ihrer Vergangenheit gegenüber (blöderweise in Form eines jungen, geheimnisvollen Mannes - Reyn -, der ihr Schreckensvisionen und Herzklopfen zugleich beschert). Doch sie lernt zu begreifen, dass ALLES dem Wandel der Zeit unterliegt, dass JEDER seine Zukunft selbst im Griff hat und findet Stück um Stück zu sich selbst zurück. Wie bereits erwähnt - die Geschichte BEGINNT mit Nastasja - doch sie ENDET (oder beginnt erneut?) mit Lilja.

Charaktere: Um die ausgereiften Protagonisten Nastasja und Reyn (über die ich dennoch in den Folgebänden mehr zu erfahren hoffe!) gruppiert sich eine kleine, gut übersichtliche Anzahl von Nebencharakteren, deren Schicksale miteinander verflochten sind und denen mit Sicherheit im nächsten Band große Aufmerksamkeit zuteil werden wird, worauf ich mich sehr freue!

Stil: Cate Tiernan versteht es, so zu schreiben, dass man wie gebannt an den Lippen des "virtuellen Erzählers" hängt: man verschlingt die Seiten und wird nicht satt! (: Einfache Sätze, quirrlige Dialoge, flüssig und leicht geschrieben, gänzlich aus der Perspektive von Nastasja. Vor allem ihre witzigen, ironischen und vor Sarkasmus sprühenden, eingestreuten Gedanken haben mich oft zum Lachen gebracht und waren mitunter ein Grund warum mir Nastasja so sympathisch war und ich sie schnell ins Herz schloss.

Gestaltung: Das Cover ist ein Eye-Catcher der besonderen Klasse. Das eigentliche Non-plus-ultra ist aber die wunderschöne Verarbeitung der gebundenen Ausgabe. Blasslila Schrift auf weißem Leinen und ein silbernes Lesebändchen machen "Entflammt" zu einem Augenschmaus für kleine und große Leseratten. Es wurde eine relativ große Schriftgröße gewählt, weshalb die 416 Seiten (leider) innerhalb weniger Stunden "vernascht" werden können (während die Vorfreude auf die Fortsetzung schon wächst.)

Und wie immer mein persönlicher Soundtrack zum Buch:
Lifehouse - You and Me

© Lifehouse

FAZIT: Ich freue mich auf Band 2 und kann "Entflammt" jedem Bücherwurm empfehlen, der auf der Suche nach einem kurzweiligen, fantastischen Lesevergnügen ist :))

Infos zum Buch:
"Immortal beloved: Entflammt" von Cate Tiernan
Übersetzung: Simone Wiemken
Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
Verlag: Loewe; Auflage: 1
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3785572530
ISBN-13: 978-3785572535
Originaltitel: Immortal Beloved

Ein herzliches Dankeschön an den Loewe-Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares, welches mir großes Lesevergnügen bereitet hat! (:

Kommentare:

  1. Ich habe schon total oft von dieser Serie gehört und trotzdem habe ich sie nie richtig "bemerkt"...die Rezi klingt echt super, mal sehen, ob ich vielleicht doch nochmal genauer hinschaue und mir den ersten Band zulege :))

    AntwortenLöschen
  2. .smile. Ich hab das Buch wirklich in einem Schwung durchgelesen.. Sorgt definitiv für ein paar schöne Lesestunden.. :) Ich hätte vielleicht in der Buchhandlung auch nicht danach gegriffen, aber ein zweiter Blick darauf würd sich sicher lohnen. Sofern du auf Serien stehst.. denn mit dem Band ist die Sache wahrlich nicht erledigt. Ich bin jedenfalsl schon gespannt auf den Nachfolger :) Liebe Grüße! (:

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über ein paar nette Zeilen. Tippselt mir doch was Flauschig-Fluffiges!